Christian Hofstadler bei Durchsicht seiner Baryt-Bilder