Seit meinem 20. Lebensjahr setze ich mich mit der Fotografie und ihren Präsentationsmöglichkeiten auseinander.

Von 1966 bis 1980 lebte ich in den Niederlanden und hatte das Glück das Handwerk bei Hans Götze lernen zu können. Später war ich einige Jahre als Assistent bei ihm tätig.

Der Kurs Rahmenbau und konservatorische Einrahmung nach dem Fine Art Trade Guild bei Bojan Radojkovic in Köln hat mich dazu angeregt in meinem neuen Atelier Workshops in u. a. diesem Bereich anzubieten.

In meiner langjährigen Tätigkeit als Leiter der Prager Fotoschule Österreich hatte ich leider zu wenig Zeit fürs Handwerk.

Dies möchte ich nun nach meiner Pensionierung nachholen und meinen Lebenstraum erfüllen: Eine Manufaktur für Fine Art Print und Präsentation.

Sepp Puchner