Besuch Prager Fotoschule – Audienz beim „Grandseigneur“ Sepp Puchner
Vom 1.-2.Oktober besuchten wir die international angesehene Prager Fotoschule. Nach einem fotografischen Rundgang durch Kefermarkt und dem Besuch der Kirche mit dem weltberühmten Flügelaltar ließen wir den Abend gemütlich in der Schlossbrauerei ausklingen.
Am Sonntag führten uns Rudi und Andi (2 ehemalige Schüler) durch das Fotografie-Zentrum im Schloss Weinberg. Das Highlight war ein Treffen mit Sepp Puchner (langjähriger Leiter der Prager Fotoschule), der uns in seiner Manufaktur für FineArt Print eine Einführung gab.